Sozialrecht

Das Sozialrecht beschäftigt sich mit allen rechtlichen Fragen rund um die

  • Grundsicherung für Arbeitssuchende
  • Krankenversicherung
  • Rentenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Rehabilitation- und Teilhabe behinderter Menschen
  • Pflegeversicherung
  • Sozialhilfe

Und umfasst somit Bereiche des Lebens, die jeden angehen.

Das Sozialgesetzbuch ist in 12 Teile aufgeteilt (SGB I-XII). Allein dadurch wird deutlich, welchen hohen Stellenwert das Sozialrecht in unserem Leben einnimmt.

Unsere berufliche Erfahrung zeigt, dass in vielen Fällen die Entscheidung der Behörde oder der Versicherung fehlerhaft zu Lasten des Betroffenen ausfällt. Dadurch entstehen nicht selten erhebliche finanzielle Nachteile.

Aufgrund der sehr speziellen Materie ist es immer ratsam, einen Anwalt mit in das Verfahren einzubeziehen, damit Rechtsnachteile von vornherein vermieden werden.

Auf dem Gebiet des Sozialrechts profitieren Sie von unserem Wissen, der Kenntnis der Rechtsprechung der umliegenden Sozialgerichte und von unserem umfangreichen Literaturfundus.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können.